Motorsport

Die Wurzeln von KONZEPT° Marketing Services liegen im Motorsport, weshalb es auch bis heute emotionale und geschäftliche Berührungspunkte gibt. Für uns stellt sich immer die Frage, was den Unterschied zwischen Zufriedenheit und Begeisterung ausmacht – der Wow!-Effekt. Mit dieser Herangehensweise behandeln wir auch alle unsere Projekte im Motorsportbereich. Wir wollen das gewisse Etwas aus jedem Projekt herauskitzeln, genauso wie es auch die Fahrer im Rennsport tun müssen, um am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen!

Ersatzteil-Service Trucks GT3

Im Rahmen der Blancpain GT Series übernahmen wir die Verantwortung der Ersatzteile-Versorgung an den Rennwochenenden. Hierfür wurden zwei Sattelzugmaschinen und Auflieger eingesetzt. Der Verantwortungsbereich von KONZEPT° Marketing Services erstreckte sich von der Bereitstellung der angesprochenen Maschinen und Auflieger, über die technische und organisatorische Betreuung, die Transport- und Logistikplanung, On-Event Sales der Ersatzteile, Fakturierung und Zahlungsabwicklung, Sales Reporting und Nachbestückung, Inventuren und Rücklieferung bis hin zum Steuerrecht. Die Veranstaltungen fanden an über 10 verschiedenen Wochenenden, verteilt über ganz Europa statt. Hierbei diente Faulbach durch die Bereitstellung von Stand- sowie Lagerorten als zentraler Punkt in Deutschland und Europa. 

DRIVE LIKE BRUNO // MEET THE CHAMPS

Events sind große Marketingaktionen, bei welchen nicht nur die kreative Idee gefragt ist – man braucht auch erfahrene Partner, welche alle Fäden im Hintergrund zusammenführen. Aus diesem Grund stehen wir seit vielen Jahren an der Seite der BMW Bank bzw. BMW Motorsport und unterstützen unseren Kunden bei der Durchführung der Eventreihe DRIVE LIKE BRUNO, aus welcher 2018 die Veranstaltungsreihe MEET THE CHAMPS hervorging. Wir freuen uns heute schon auf die zukünftige Zusammenarbeit! Sie wollen wissen, was es mit der Veranstaltungsreihe auf sich hat – schauen Sie sich den nachfolgenden Aftermovie an und genießen Sie!

Formel E VIP Laps

Seit 2014 engagiert sich BMW i als „Official Vehicle Partner“ in der FIA Elektro-Rennserie Formula E, die im Oktober 2016 in Hongkong in ihre dritte Saison gestartet ist. Die Formula E nimmt für die Positionierung und Vermarktung der Submarke BMW i einen besonderen Stellenwert ein. KONZEPT° Marketing Services durfte in diesem Rahmen die on-track VIP Lap Experience auf den Rennveranstaltungen in Monaco, Paris, Berlin I sowie Berlin II durchführen. Hierbei wurden über fahraktive Aktivierungselemente ausgewählten Gästen die Möglichkeit eines exklusiven ‘Money Can’t Buy‘-Erlebnisses geboten. Unsere Aufgaben lagen im Vorfeld der Veranstaltung bei der Koordination und Bereitstellung der Gewerke sowie der Durchführung und Organisation der Veranstaltung vor Ort.

Hospitality Opel Adam Rallye Cup

Im Rahmen des ADAC Opel Adam Rallye Cups übernahm KONZEPT° Marketing Services verschiedene Projekte für Opel Motorsport. Die Aufgaben umfassten zum einen den werbetechnischen Bereich und zum anderen die Planung und Koordination der Opel Hospitality, welche als Aufenthalts- und Verpflegungsort von Gästen und Fahrern dient. Die werbetechnischen Bereiche erstreckten sich von der grafischen Aufbereitung der Fahrzeugbeklebungen, über die Produktion bis hin zur Anbringung vor Ort. Die Opel Hospitality wurde zusätzlich unsererseits beim Auf- und Abbau und das ganze Rennwochenende über koordiniert und vor Ort betreut.

Unsere Champs

Durch die Wurzeln von KONZEPT° Marketing Services und der bis heute andauernden Verbundenheit mit dem Rennsport, ergab sich die logische Konsequenz, auch ausgewählte Fahrer zu unterstützen. Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über die „KONZEPT° Fahrer“ und Ihre Erfolge.

Stefan Bradl

  • 2005: Deutscher 125-cm³-Meister auf KTM 
  • 2007: Spanischer 125-cm³-Meister auf Aprilia
  • 2011: Weltmeister Moto2 auf Honda

Tom Lüthi

  • 2005: WM-Titel in der 125ccm-Klasse mit 8 Podestplätzen inkl. 4 Rennsiegen
  • 2016: Vize-Weltmeister Moto2 (6 Podestplätze, 4 Siege)
  • 2017: Vize-Weltmeister Moto2 (10 Podestplätze, 2 Siege)

Philipp Öttl

  • 2016: Erste Pole Position in Austin
  • 2017: Erstes Podium mit einem 2. Platz beim Grand Prix von Österreich 
  • 2018: Erster Sieg beim Grand Prix von Spanien in Jerez 
  • 2019: Aufstieg in die Moto2