Unser großes Werbetechnik-ABC

Sie haben sich schon immer gefragt: Was bedeutet der Begriff „Werbetechnik“ und was steckt eigentlich dahinter? In den kommenden Wochen und Monaten wollen wir Sie mit unserem großen Werbetechnik-ABC regelmäßig über den Alltag, die Projekte und die breit gefächerten Leistungen unserer Werbetechnik informieren.

A wie “Aufmaß”

Warum ist das Aufmaß so wichtig? Für die Druckdatenerstellung sind genaue Maße zwingend notwendig, sodass die Daten passgenau angelegt werden können. Daraus resultiert der millimetergenaue Druck, welcher dafür verantwortlich ist, dass die Folierung perfekt an die zugehörige Flachglasfläche passt. Somit erreichen wir eine extreme Zeitersparnis, da die Folie nach Verklebung am Objekt nicht noch nachgeschnitten werden muss. Das Aufmaß bildet also die Basis für jede gute Flachglasfolierung.


B wie “Breit gefächert

Das Anbringen von Sonnenschutzfolie, das Aufhängen tausender Weihnachtskugeln, eine „einfache“ Fahrzeugfolierung oder die Planung und Umsetzung ganzer LED-Installationen – wir kennen keine Grenzen.

Deswegen beschreibt „Breit gefächert“ sehr gut, was unser Team Tag für Tag leistet. Dabei ist es egal, ob in unseren zwei Studios Autos, Motorräder, Busse oder sogar Boote foliert und Plotts und Digitaldrucke produziert werden, oder ob wir über den Dächern von Würzburg, durch Gurte gesichert, über 360 m2 Sonnenschutzfolie auf den unzähligen Fenstern eines großen Bürogebäudes verlegen – unsere Werbetechnik kann einfach alles.


C wie “Car Wrapping

Car Wrapping, z. Dt. Fahrzeugbeklebung, ist eine Kunst für sich und heute in der Außenwerbung gar nicht mehr wegzudenken. Sie zieht Blicke auf sich, macht neugierig und transportiert im wahrsten Sinne des Wortes die Marke oder das Unternehmen nach außen. Mit einer professionellen Beklebung wird eine ganze Fahrzeugflotte somit zum Teil der Kommunikationsstrategie.

Bei KONZEPT° steht euch dafür ein komplettes, professionelles Fahrzeugbeklebungsstudio für PKW, Transporter, LKW und Bus zur Verfügung. Wir bringen hier nicht nur die Folien auf, sondern entwickeln auf Wunsch auch das gesamte Design – vom Logo, über Schriftzüge bis hin zur Fahrzeugvollverklebung. Dabei arbeiten unsere zertifizierten Experten ausschließlich mit hochwertigen Folien, die den Lack der Fahrzeuge schützen und so zum Werterhalt der Flotte beitragen.


D wie “361°

Ganz unter unserem Motto „Werbetechnik ist schnell und individuell, strahlt und schützt“, sind uns keine Grenzen gesetzt. Egal ob Leuchtschriften, Informations- und Leitsysteme, Oberflächenveredelungen oder Splitter-, Steinschlag- und Sichtschutz – ihr seht, nichts ist unmöglich.

Wir können Prozesse und steuern alle Gewerke – von der Projektkoordination, Montage / Umsetzung, über Baugenehmigungen und statische Berechnungen, bis hin zur Wartung von Werbeanlagen – wir sind Spezialist für jeden Bereich in der Welt der Werbetechnik und das mit dem 361° Rundumblick – eben 1° mehr.


E wie “Erfahrung

Seit der Gründung 1988 – damals noch unter dem Namen „Creativ-Graphic“ – sind wir in unseren Studios oder auf den Straßen und Dächern Deutschlands unterwegs und messen, verkleben, montieren und produzieren dort, wo wir gerade gebraucht werden.

Um die Jahrtausendwende herum entstand, nachdem der Fokus vor allem auf unserer hausinternen Druckerei lag, die heute immer breiter aufgestellte Werbetechnik mit Aufgaben wie der Herstellung von Folienplotts oder Verklebungen jeglicher Art. Erweitert wurde dieser Bereich später unter anderem mit der Anschaffung von Digitaldruckmaschinen oder der Entwicklung unseres Car Wrapping Studios. So spezialisierten wir uns nach der Auflösung der eigenen Druckerei vor allem auf Folierungen und Foliendrucke. Basierend auf der jahrelangen, sich stetig entwickelnden Erfahrung sind wir nun schon seit mehr als fünf Jahren zertifizierter 3M Select Partner, was unsere Werbetechnik zu Experten mit dem Umgang von Car Wrapping-, Oberflächen- oder Sonnenschutzfolie macht.


F wie “Flottenfolierung

„Mit einer professionellen Beklebung wird eine ganze Fahrzeugflotte zum Teil der Kommunikationsstrategie“ – schon beim Buchstaben „C“ (Car Wrapping) haben wir das Thema „Flottenfolierung“ angeschnitten, es ist aber unseres Erachtens so wichtig, dass wir hier noch einen tieferen Einblick geben wollen:

Unter Flottenfolierung versteht man das einheitliche Aussehen bzw. Design des Fuhrparks eines Unternehmens – unabhängig vom Fahrzeugtyp. Unser Team sorgt dafür, dass jedes Fahrzeug, vom Sprinter über die Limousine bis hin zum Gabelstapler, der Corporate Identity entspricht. Dafür plotten wir Claims, Logos oder Kontaktinformationen aus hochwertiger Wrapping-Folie, verlegen Digitaldrucke oder entwickeln in unserer hauseigenen Grafikabteilung auch gerne komplett neue Designs, die ein echter Hingucker sind.


G wie “Glascheck

Bei einer professionellen Sonnenschutzfolierung darf der Glascheck keinesfalls fehlen.

Unsere Spezialisten ermitteln mithilfe von speziellen Abtastsystemen die Kerndaten der Fenster und Gläser. Daraufhin wird die physikalische Beschaffenheit der verbauten Gläser im Labor auf den Verwendungszweck getestet.

Diese Analyse ermöglicht es uns, den perfekten Folientyp für jedes Fenster zu bestimmen. So sorgen wir durch einen Splitter- und Einbruchsschutz nicht nur für die Sicherheit, sondern auch für den Hitzestatus im Glas und das spart bares Geld.


H wie “Highlights

Eins der absoluten Highlights unserer Werbetechnik war die Denim Aktion im Wertheim und Ingolstadt Village. Ganz unter dem Motto „Do it in Denim“ wickelten wir alles in Jeansstoff ein – darunter auch rund 20 Rentiere.

Mit gedruckten Denim-Folien wurden außerdem Buchstaben, sowie Betonpfeiler, Blumenwägen und Hütten foliert. Ein spannendes Projekt, bei dem wir jede Menge Spaß und Freude hatten.


I wie “Individuallösungen

Standard? Das kennen wir nicht! Wir finden für jeden Kunden, jedes Problem und jedes Projekt die Individuallösung. Somit ist nichts unmöglich. Die Zufriedenheit unserer Kunden hat hierbei höchste Priorität. 


J wie “Jahrelange Kundentreue

Unsere jahrelange Kundentreue spricht für sich – und das nicht nur wegen unseres persönlich sehr hoch angesetzten Qualitätsanspruchs und unserer Zuverlässigkeit.

Unsere Kunden schätzen es, dass sie immer einen persönlichen Ansprechpartner haben. Durch unsere Expertise kennen wir deren Herausforderungen und haben immer die passende, individuelle Lösung für sie parat.

Natürlich achten wir bei der Umsetzung der Projekte immer auf Qualitätssicherung, Einhaltung des vorgegebenen Corporate Designs und Kosteneffizienz. Wir kümmern uns darüber hinaus auch um das Projektmanagement, die fristgerechte Montage sowie die nachfolgende technische Abnahme.


K wie “Kreativ

Zu einer guten Werbetechnik gehört auch immer ein kreativer Kopf – in unserem Fall zwei. Die Grafikabteilung erstellt kreative Designs und kümmert sich um die Aufbereitung von Produktionsdaten.

In der Kreativität sind uns hierbei keine Grenzen gesetzt. Dabei berücksichtigen wir natürlich auch immer das Corporate Design des Unternehmens und die Wünsche des Kunden.


L wie “Leuchtwerbung

Die Außenwerbung eines Unternehmens ist das optische Aushängeschild. Dies gilt insbesondere für den Point of Sale, weshalb sie sorgfältig ausgewählt werden sollte.

Von Leuchtschriften, Leuchtkästen und Pylonen, über Informations- und Leitsysteme, bis hin zu modernsten LED-Lösungen – es sind uns keine Grenzen gesetzt.

Unsere Werbetechnik begleitet die Projekte immer durch alle Phasen – beginnend mit der Planung und Sicherstellung der Baugenehmigung, gefolgt von der Positionierung und Entscheidungen über die Technik unter Berücksichtigung verschiedenster Richtlinien.


M wie “Motorsport

Die Anwendung der Werbetechnik im Bereich Motorsport ist vielseitig – überall wo man hinsieht findet man Werbetechnik-Leistungen. Seien es die Foliensticker auf den Fahrzeugen, der Kleidung oder sogar ein Teil des Innenausbaus der Rennboxen.

Es ist wichtig das gewisse Etwas aus jedem Projekt heraus zu kitzeln, genauso wie es auch die Fahrer im Rennsport tun müssen, um am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. 


N wie “Neueste Technik

Sonnenschutzfolie wurde ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt und fand ihre Anwendung auf den Fenstern der Raumstation.

Heute wird Sonnenschutz durch die klimatische Veränderung für uns immer wichtiger und ist nun auch in Büros, Produktionsstätten und Industriegebäuden, sowie in Wohnungen und Häusern zu finden.

Mit einer Sonnenschutzfolierung reduziert man den Kühlungsbedarf durch Klimaanlagen und senkt gleichzeitig die Energiekosten. Außerdem bietet sie Produkten und Interieur einen Schutz vor Ausbleichung durch die UV-Strahlung. 

Noch mehr Infos gibt es hier: www.die-sonnenschutzprofis.de


O wie “Oberflächenveredelung

Der Zauber steckt im Detail! Der Point of Sale ist oft hohem Verschleiß ausgesetzt, bleibt allerdings das Aushängeschild eines Unternehmens. So ist beispielsweise der Tausch einer ganzen Ladentheke aufgrund einer hohen Abnutzung mit großem Aufwand und hohen Kosten verbunden.

Eine schnelle und hochwertige Alternative zu deutlich geringeren Preisen ist der Einsatz von speziellen DI-NOC-Folien. Das Ergebnis einer Oberflächenveredelung: eine Oberfläche, die allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird und sich auf Wunsch immer wieder neugestalten lässt.

Hier gibt es noch mehr Infos. 


P wie “Partnernetzwerk

Um bundesweite Großprojekte durchführen zu können benötigt man ein Netzwerk aus Werbetechnik-Partnern. LAPWING ist ein nationales Werbetechnik-Netzwerk powered by KONZEPT° Marketing Services. Ein Partnernetzwerk bietet viele Möglichkeiten und Vorteile, darunter einen zentralen Ansprechpartner, kompetente und zertifizierte Fachkräfte, kurze Anfahrtswege und schnelle Reaktionszeiten.

Noch mehr Infos gibt es hier.


Q wie “Qualität

Mit einer Zertifizierung des Folienherstellers 3M ist man in der Lage, eine Qualitätsgarantie auf die Folierungen zu geben.

Wir sind seit 2015 zertifizierter Fachbetrieb für Folienlösungen und durch unsere Produktion in Deutschland können wir unseren Kunden ein höchstes Maß an Qualität garantieren. 


R wie Rakel und Co.

Richtiges Werkzeug ist das A und O. Bei einem Werbetechniker sind das auf jeden Fall: Rakel, Skalpell, Zollstock, Pica, Farbfächer für Folien und Farben, Reinigungszubehör, Tape und vieles mehr.